Meldung vom 26. April 2017

 

Neue Mitarbeiter verstärken das PIV-Team

Das zur rechtlich selbständigen Gütegemeinschaft Schlösser und Beschläge gehörende Prüfinstitut Schlösser und Beschläge Velbert (PIV) hat neben der neuen stellvertretenden Institutsleitung Andrea Horsthemke (B.Eng.) sein Team um drei neue Mitarbeiter verstärkt.
Mit der Schaffung der stellvertretenden Institutsleitung und drei weiteren Neueinstellungen reagiert die Gütegemeinschaft Schlösser und Beschläge auf die steigenden Auftragszahlen im PIV. „Die Anzahl der Prüfungen, die im Institut durchgeführt werden, steigt jedes Jahr weiter an. Um diesen Anfragen noch besser gerecht werden zu können wurde nun das Team aufgestockt“, erläutert Institutsleiter Oliver Troska.

Neben der neuen stellvertretenden Institutsleiterin Andrea Horsthemke kümmern sich seit Anfang April Mandy del Valle Vicente als Assistentin der Gütegemeinschaft und seit November 2016 Dominik Hermann als Prüfer im PIV sowie seit Februar 2017 Lars Wedershoven ebenfalls als Prüfer um die Belange der Kunden.

Mandy del Valle Vicente wird die in diesem Jahr in den Ruhestand gehende Helga Keimer in ihrer Funktion als Assistentin der Gütegemeinschaft ersetzen. Vor ihrem Wechsel zum PIV war die 37 Jahre alte kaufmännische Angestellte für ein Tochterunternehmen eines Mitglieds des Fachverbandes Schloss- und Beschlagindustrie tätig.

Dominik Hermann absolvierte vor seinem Einstieg beim PIV eine Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker der Fachrichtung Maschinenbau. Als Prüfer ist der 24-Jährige beim PIV unter anderem für die Durchführung von Prüfaktivitäten sowie das Bewerten dieser zuständig.

Lars Wedershoven ist Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK) und Staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Mechatronik. Er ist 33 Jahre alt und war zuvor in einem Unternehmen im Bereich Werkzeugmaschinenbau tätig. Seine Arbeit umfasste Tätigkeiten von der Beratung und dem Vertrieb über den technischen Service bis hin zur technischen Dokumentation. Nun wird er beim PIV wie Dominik Hermann für die Durchführung und Bewertung der Prüfungen zuständig sein.

Inklusive aller Neuzugänge beschäftigt die Gütegemeinschaft Schlösser und Beschläge neben der Geschäftsleitung insgesamt 14 Mitarbeiter, wobei zwölf Mitarbeiter direkt im Prüfinstitut tätig sind. „Mit dem neuen Team sind wir für die Zukunft gut aufgestellt“, so der Institutsleiter.

Gütegemeinschaft

Der Geschäftsführer der Gütegemeinschaft Schlösser und Beschläge Stephan Schmidt (2.v.l.) zusammen mit den Assistentinnen der Gütegemeinschaft Mandy del Valle Vicente (3.v.l.) und Helga Keimer (1.v.l.).

PIV_Team

Das gesamte PIV-Team (v. l.): Gregor Röhling, Mike Große-Hüdig, Andrea Horsthemke, Alba Litges, Patricia Enders, Sebastian Reschke, Dominik Hermann, Olaf Lechte, Sascha Holz, Lars Wedershoven, Suvad Dervisevic, Oliver Troska.

Unsere News

Herzlich Willkommen
in unserem Newsbereich.

Hier finden Sie aktuelle
News und Presseinformationen.

Neueste Beiträge
Lehrgangsteilnehmer im Bereich Bauelemente beim PIV zu GastPolizei im PIV zu GastStudenten der Sicherheitstechnik beim PIV zu GastBescheinigung RAL MonitoringPIV feiert 40-jähriges Jubiläum
Archiv
Februar 2019Januar 2019November 2018September 2018Juni 2018Dezember 2017Oktober 2017Mai 2017April 2017
Pressekontakt

Nicole Geelhaar
Pressereferentin

Telefon: 02051 9506-10
E-Mail: geelhaar@fvsb.de

www.guetegemeinschaft-schloss-beschlag.de verwendet Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.